NARZISS  //  work in progress

Narziss ist ein Solo-Tanzstück, das auf der griechischen Legende von Narzisse basiert. Dies ist eine originelle Eigenkreation, bei der ich all meine Fähigkeiten einsetzen möchte, auch Luft- und Theatersegmente, um diese mit der Tanzgeschichte zu verbinden. Ich entdecke mich selbst neu in dieser Herausforderung, gleichzeitig als Choreograf und als Tänzer und dränge mich, neue Grenzen zu überschreiten. Die Theaterregie befindet sich in den Händen des großartigen Lars Evers (Regisseur – Deutschland).

Aufgrund der CoVid19 Krise wurden die Proben im März auf Eis gelegt und wir werden mit diesen im Sommer 2020 neu starten. Ein Datum für die Premiere ist derzeit noch nicht definiert.

 

#TALKTOME

#TALKTOME ist die letzte Kreation der Tempecy Dance Company (TDC) in Estland. Dies ist ein Tanzstück über die Kommunikation und ihre Probleme. Es präsentiert uns aus einer anderen Perspektive, wie wir miteinander kommunizieren. Das Stück versucht auf der Bühne die reale Verbindung zwischen Personen und die Konfrontation mit den Problemen und Missverständnissen darzustellen, die zwischen ihnen auftreten können, wenn sie versuchen, sich auszudrücken. Das Stück kann als eine körperübergreifende Konversation verstanden werden, als die poetische Interpretation eines groben Schreis, der gehört werden muss.

Die Shows wurden aufgrund der CoVid19 Krise im März/April/Mai abgesagt, werden jedoch im Zeitraum Juli bis Dezember 2020 nachgespielt.

 

Größtes Weinfest Lateinamerikas „Vendimia“

Das Festival Fiesta Nacional de la Vendimia (Weintraubenernte Festival) in Mendoza, Argentinien, ist eine der fünf größten Shows der Welt, mit traditionellen Wurzeln. Die Vendimia ist vergleichbar mit dem Karneval in Rio, der Maskenparade in Venedig , die Neujahrsfeier in China und die Día de los Muertos Feier in Mexiko.

Ich hatte die Ehre, die Hauptrolle in der letzten Show Tejido en Tiempo de Vendimia zu spielen, eine atemberaubende Show für mehr als 20.000 Zuschauer pro Vorstellung. Ein einmaliges Erlebnis!